Aktuelles
Sie sind hier

Tipp:

Schriftgröße einstellen


Donnerstagscafe


Infos siehe unter

„Essen und Klönen“


Jeder kann ohne vorherige Anmeldung dazukommen.



Bitte Termine beachten

Angebot:

Netzwerke

Füreinander - Miteinander e. V.

Betreuung     Geselligkeit     Alltagshilfen     Beratung

Jubiläumsfeier - Grillfest am 13.07.2018

Die Feier findet am Freitag, den 13. Juli um 17.00Uhr im Forum der AFG-Gesamtschule statt. Nach

einem Sektempfang und verschiedenen Grußworten gibt es Gegrilltes und Salate bei unterhaltsamen Momenten mit dem Salonorchester da Capo und weiteren Akteuren. Wir freuen uns auf Sie / Euch.

Anmeldungen sind notwendig und werden unter Ruf 541213 bis zum 06.07. Gern entgegen genommen.

Terminänderungen und neue Angebote

Neues Angebot: Begleitete Spaziergänge mit dem Rollator

Es wird eingeladen zu einem langsamen Spaziergang für Teilnehmer mit und ohne Rollator. Begleitet wird der Spaziergang  von einer ausgebildeten Seniorenbegleiterin. Die Strecke wird auf die Bedürfnisse der Teilnehmer abgestimmt. Damit langsame und schnelle Teilnehmer nicht allein gehen müssen, können noch weitere Begleitpersonen sich im Verein melden. Es geht aber nicht um die Geschwindigkeit, sondern um den Spaß an der gemeinsamen Unternehmung an frischer Luft. Wenn gewünscht wird, kann anschließend noch in einem Cafe eine Einkehr gehalten werden. Die Spaziergänge finden jeden Mittwoch um 15.00 Uhr  statt. Der Treffpunkt ist vor dem Vereinsbüro, Dirkesallee 5 (Der Eingang ist hinter dem Gebäude, Nähe Bürgerpark). Weitere Informationen unter 541213


Wandergruppe:

Die Wandergruppe trifft sich jeden 3. Montag im Monat. Uhrzeit und Treffpunkt werden in der Tageszeitung (WN) bekannt gegeben.


E-Scouter-Touren

Alle 14 Tage montags in ungeraden Wochen treffen sich die E-Scooter-Besitzer (Elektromobil) um 14:00 Uhr vor dem Büro Netzwerke-Füreinander-Miteinander (Ausser in den Wintermonaten).


Start der E-Scooter nach der Winterpause am Mittwoch, den 28.03.2018 um 14.30Uhr

Termine für „Gesellige Nachmittage“ in 2018

Die Termine für die „Geselligen Nachmittage“ im AWO-Haus stehen fest. Bitte unter „Termine“ informieren und vormerken.

Mitgliederversammlung am 23.02.2018

zum 10 jährigen Bestehen des Vereins Füreinander-Miteinander

Füreinander-Miteinander - großartige Bereicherung für Havixbeck

„Als wir im Februar 2008 den Verein Füreinander – Miteinander ins Leben riefen, habe ich im Traum nicht daran gedacht, dass wir 10 Jahre später so gut da stehen.“ Mit diesen Worten  eröffnete die 1.Vorsitzende Ulla Homfeld die 10. Mitgliederversammlung im AWO Haus.  

Der gesamte Vorstand freute sich über die anwesenden 50 Mitglieder und begrüßte sie zu diesem besonderen Anlass mit Sekt, Fingerfood-Häppchen und einer umfangreichen Foto-Dokumentation, die Franz-Josef Schulte zusammengestellt hatte und die mit großem Interesse verfolgt wurde. Zeigten doch die Bilder aus den vergangenen 10 Jahren, welche zahlreichen Angebote es im Verein mit 170 Mitgliedern gibt und wie viel Freude ein Miteinander und Füreinander haben kann.

Danach berichtete die Geschäftsführerin Angelika Gromöller über die wesentlichen Ereignisse des vergangenen Jahres und betonte in eindrucksvoller Weise, dass viele Angebote für und von Senioren schon seit der Gründung existieren und viele neu dazugekommen sind. Anschließend erläuterte Kassierer Horst Möhlenbrock die Einnahmen und Ausgaben des abgelaufenen Vereinsjahres. Nach der einstimmigen Entlastung des Vorstandes folgten die Wahlen. Da der 2. Vorsitzende Klaus Kerkering aus privaten Gründen nicht mehr für das Amt zur Verfügung steht, wurde Christoph Nolte in das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden gewählt. Horst Möhlenbrock wurde als Kassierer wiedergewählt.  Dankende Worte und einen Blumenstrauß erhielten Ulla Hoymann-Sutter und Evelin Wulfers, die nach 6 Jahren ihr Amt als Beisitzer niederlegten, beide werden weiterhin engagiert im Verein mitarbeiten. Neu im Vorstand zu begrüßen sind Marianne Hübel und Franz Josef Schulte. Regina Wolter, Angelika Bengel und Dietmar Laugwitz wurden als Beisitzer wiedergewählt.

Mit unterschiedlichsten Aktionen, besonderen Fahrten, Veranstaltungen und neuen Projekten geht der Verein ins Jubiläumsjahr. Höhepunkt wird das traditionelle Grillfest mit besonderen Unterhaltungsmomenten sein, das am 13. Juli im Forum der AFG stattfinden wird.

Der Besuch ins Boulevardtheater Münster ist bereits ausgebucht, allerdings nehmen wir gerne bereits Anmeldungen für die Fahrt ins Landesschulmuseum Burgsteinfurt, am Dienstag den 29.05., an. Die Veranstaltung „Sicherheit im Alter - den Tätern keine Chance geben“ ein Vortrag der Polizei Coesfeld der am Dienstag, den  24.4. um 16.00 im Begegnungsraum des Marienstiftes stattfinden wird, kann schon mal vorgemerkt werden. Weitere Infos unter 541213 zu unseren Sprechzeiten Di und Fr von 10.00-12.00Uhr und Mi von 15.00-17.00 Uhr.